Inge Frank p

. ingefrank  my way….

I’m from  m u n i ch
freies kinderleben mit der natur + viel inspiration
früh klar „ was will ich „
gestalten und künstlern ...
schulen im schnellverfahren
selbstbestimmte,umfangreiche
ausbildung in
kunst und design.
viel von der welt gesehen...
dann, ich will alles
1971
kunst, design, family
das design sorgt für geld,
die kunst schafft lust
die family ist glück !
2000 ist wechsel angesagt:
meriten im design sind verdient...........
schwerpunkt jetzt
„ M A  L E R E I „
klausur…
eigene technik und
ausdrucksweise...
2005 oeuvre ist vorzeigbar
zusammenarbeit mit galeristen.
...ausstellungen und ankäufe
...zukunft offen...
carpe diem &
keep the fire burning
bis 2011 viele ankäufe
privater sammler.
ausstellungen + präsentationen auf kunst-messen im in-+ausland !
2015 domizil wechsel
nach dießen am ammersee


 

zurück zur Übersicht

 

Google
ifkl1
frank 1
ifkl2
frank 2
ifkl3
frank 3
ifkl4
frank 4
ifkl5
frank 5
ifkl6
frank 6
ifkl7
frank 7
ifkl8
frank 8
ifkl9
frank 9
ifkl10
frank 10
ifkl11
frank 11
ifkl12
frank 12
ifkl13
frank 13
ifkl14
frank 14
ifkl15
frank 15
ifkl16
frank 16
ifkl17
frank 17

| Statement   i n g e f r a n k

Das Haupthema
ist die Farbe, Fläche und ein dynamisch expressiver Gestus. Ich arbeite meist mit großen Formaten und verwende alchimistisch - Pigmente aller Provenienzen. dann auf der Leinwand ihre ganz eigene Dynamik entfalten.

. M e i n e  I n t e n t i o n

 Nie geht es um ein direktes Abbild es geht um die Essenz von Eindrücken aus Landschaften,Vegetation, Menschen und Farben – die aus der Tiefe der meditativen  Recherche kommen. 

. M e i n e  A r b e i t s w e i s e.
die Arbeiten entstehen im gesteuerten experimentellen Charakter in Alchemistischer Vorgehensweise.
Bevor ans praktische Werken gegangen wird – ist die Richtung und die Motivanlage bereits im Kopf   entworfen.
Die Themen sind bereits im längeren Vorfeld von allen Seiten her beleuchtet – das heißt auch meist schriftlich memoriert.
Ich bin  der Typus der gerne aus der Fülle arbeitet – man könnte auch von einem Byzantinisch angehauchten Style sprechen-
Das ansetzen der Farbpalette – dieser Vorgang ist der eigentliche geheime Kunstgriff - die Farben werden mit Grundfarben gemischt, mit Pigmenten und eigen entwickelten Farbbindern..
Gearbeitet wird dann von unten nach oben – oft kann man am Ende nur noch Schemen des ersten Farbauftrages erkennen.
Die Bilder entstehen  in einem expressiv  gestischen Prozess – es wird mit breitem und ganz feinen pinseln gearbeitet – es darf auch geschüttet werden „ überhaupt – alles ist Erlaubt . bis der vorher imaginierte Ausdruck entsteht.


www.ingefrank.de

Virtueller Atelierbesuch: https://youtu.be/9WPAJT3smak


ingefrank ausstellungen  | auswahl  | 
 
2006     
. dauerpräsentaton + jahresausstellung künstler der Galerie
 galerie im unteren schloss / pähl am ammersee

2007     
. lange kunstnacht 07 | präsentation-offiz .plakat landsberg
 dauerpräsentation kunst + wohnen / landsberg

 2008   
 . pas de deux | galerie im unteren schloss / pähl
. ständige präsenz  |  galerie im unteren schloss / pähl a. ammersee

 2009    
. colours of silence  | galerie in der palliativ- klinik /  münchen großhadern
. rythm’n’ colours –große formate | foyer-stadttheater /landsberg
. colore per favore | galerie- fritz- winter  / villa romenthal diessen
. blowing in the wind | kunst + wohnen / landsberg
. kleines format | blaues haus / diessen
 
 2010    
. und sie bewegt sich doch ! | galerie im unteren schloss / pähl 
. kunstmesse art – innsbruck 10 | galerie lokomotion
. sommerbilder | galerie-kunst + wohnen / landsberg
. mailart – kunstforum –stadtmuseum / weilheim
. amazing-journey | galerie aurum-magnum / aying-peiß
. all about colours | dr.castringius-fachklinik / münchen-planegg
. galerie kass / innsbruck / austria
. circolo ufficiale – castellvecchio – verona / italien

   2011  
. farbe.fläche.bewegung | galerie arja decker / hohenbrunn –münchen
 . kunstmesse art-innsbruck 11 | galerie kass / innsbruck
 . culture shock | galerie krüger&dossier / salzburg / austria
 . kunstmesse akzenta-graz | frauen im focus der kunst
 . künstler der galerie | galerie versen / bad aibling
 . malerei-objekte-fotografie | stockwerk / gröbenzell
 . 7 künstler 7 positionen | kunst im stellwerk / diessen
 next – kleines format | blaues haus / diessen
 ausstellung via-claudia / trento/ italien
 . kleines format | galerie im blauen haus diessen

2012
. incontri di arte. via claudia augusta | wanderausstellung /  italy.austria.germany – 2014 – entlang der via claudia augusta
. absolut female | galerie arthaus – diessen
. anima mundi | galerie studio rose - schondorf
. art innsbruck | galerie kass – innsbruck
. art and dance | galerie 38 – wien

2013.
sommer in blau | kunst + wohnen – landsberg
. spielräume öffnen | galerie im unteren schloss – pähl
. einblicke – künstler der galerie | galerie arja decker – hohenbrunn
. kopffüßler | galerie bei freshfield.bruckhaus.dehringer- münchen
. kultüren | arthaus.neuhausen -münchen
 

2014.
der weg ist das ziel | kunst + wohnen
. incontri di arte. via claudia augusta –vol 2 | wanderausstellung   italy.austria.germany – 2014/15 – entlang der via claudia augusta
. five to five-art meets music | silverstage gallery- münchen
. kunst soll begeistern | museumsgalerie im pfannerhaus – roßhaupten
. colore per favore | otto-hellmeier-kulturhaus -raisting


Startseite     Kunst am Ammersee      Veranstaltungen     Kunst und Buch     Kunst und Links    Kunsthandwerk   
 

kunst am ammersee